Arbeit: sinnvoll - individuell - gemeinsam

Die Möglichkeit zu haben, tätig zu sein, eine Aufgabe zu haben, etwas tun können, was von Herzen gerne getan wird, ohne es tun zu müssen, dass ist der Schlüssel zur Zufriedenheit.

Um das Ziel der sozialen Inklusion zu erreichen, agieren wir innerhalb des jeweiligen Sozialraumes und gehen individuell auf die Situation und Bedürfnisse der betroffenen Menschen ein.

Dazu stehen verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung, um sich zu entfalten: 

  • Haushalt
  • Kochen, Backen
  • Kräuter bereitstellen
  • Gästebetreuung
  • Landwirtschaft
  • Garten und Umgebung   
  • Fahrdienst
  • Werken, malen, basteln
  • Waldarbeiten
  • Tiere pflegen
  • Kinder hüten
  • Dekorarbeiten für externe Auftraggeber
  • Gemeinsam zu Jassen zu reden oder einfach da zu sein

Externe Aufgaben oder Angebote ermöglichen eine noch grössere Vielfalt und können den individuellen Bedürfnissen angepasst und gesucht werden.

Integrative Projekte

Unterhalts- und Reinigungsarbeiten im Buddhistischen Haus der Besinnung

Tagezentrum Krummenau

Verein Schüür Brunnadern