Wir sind uns den Ansprüchen in der gewählten Lebens- und Unternehmensstruktur bewusst und sind bestrebt, uns mit engagierten, motivierten Mitarbeiterinnen für ein gutes Leben der Betreuten nach dem Normalisierungsprinzip einzusetzen. In der bewusst gewählten Vielfältigkeit der Angebote und dem Lebensraum verfügen die Mitarbeiterinnen über einen grossen Handlungsspielraum.

Gute Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildung und eine kooperative-, ressourcenorientierte-Führung sind für uns keine leeren Worte.


Margrit Knaus
humorvoll - herzlich - kreativ


Filomena Buff
zuverlässig - ruhig - hilfsbereit


Monika Näf
herzlich - aufgestellt - offen


Esther Weder
humorvoll - fröhlich - bodenständig


Michaela Funk
einfühlsam - kreativ - gewissenhaft


Silvia Alder
gemütlich - einfühlsam - gelassen


Karin Brunner
fröhlich - geschwätzig - fleissig